Deine Ausbildung bei BAUM

Der Start in eine erfolgreiche Zukunft

Was können wir jungen Menschen bieten, die vor einer wichtigen Entscheidung stehen? Wir meinen: jede Menge!

Ob Praktika oder Ferienjob – wir lassen dich hinter die Kulissen schauen. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb liegt es uns besonders am Herzen, Jugendlichen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Warum? Weil wir wissen, dass der richtige Start beflügeln kann und Selbstvertrauen gibt. Und das sind aus unserer Sicht entscheidende Voraussetzungen, um einen guten Abschluss zu schaffen.

Als international ausgerichtetes Unternehmen holen wir die Welt zu uns in den Betrieb. Neben großen und bekannten internationalen Kunden haben wir viele Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ländern, mit denen wir gut und gerne
 

zusammenarbeiten. Und was gibt es Schöneres, als von Kollegen aus erster Hand zu erfahren, was sich in der Welt bewegt, was andere Kulturen ausmacht und was genau die Unterschiede sind?

Wir bieten Berufseinsteigern eine zukunftsorientierte Ausbildung und gute Übernahmechancen in einem wachsenden Unternehmen. Und die Ausbildung entspricht den Ausbildungsrahmenplänen – mit viel Bezug zur täglichen Praxis. Dabei stehen dir unsere erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder zur Seite. Regelmäßig tauschen sich unsere Azubis im BAUM-Azubi-Talk untereinander aus und lernen sich gegenseitig kennen, auch bei gemeinsamen Ausflügen und Veranstaltungen. So wächst du an deinen Aufgaben und mit deinen Kollegen zusammen. Wachse mit uns!
 

Unsere aktuellen Ausbildungsberufe

Deine Entwicklung liegt uns am Herzen

Du wünschst dir eine vielseitige und spannende Ausbildung mit guten Übernahmechancen? Dann sind wir der richtige Partner für deine Ziele. Willkommen bei BAUM, dem Marktführer im Spezial-Rohrleitungsbau.

Wir schaffen Verbindungen und wachsen zusammen. Dabei freuen wir uns auf junge Talente, die sich mit uns weiterentwickeln wollen. In einem Umfeld, das dich von Beginn an fordert und fördert, wächst du schnell an deinen Aufgaben und mit deinen Kollegen von morgen zusammen. Starte in deine erfolgreiche Zukunft mit einem der folgenden Ausbildungsberufe:

Du bist dir noch unsicher, welcher Beruf für dich der richtige ist? Das verstehen wir gut, denn es gibt so viele Ausbildungsberufe und ständig kommen neue hinzu. Deshalb haben wir für dich Webseiten zusammengestellt, die dir eine gute Übersicht bieten und mit Berufsfindungstests bei deiner Entscheidung helfen.
 

Veranstaltungen

Auf der ‚Beruf aktuell‘ im CongressCentrum Pforzheim am Samstag, 02.02.2019

Am Samstag, den 2. Februar 2019, haben wir auf der Ausbildungsmesse ‚Beruf aktuell‘ wieder über verschiedene Ausbildungsberufe informiert, die bei uns erlernt werden können.

Hierbei wurden die Schwerpunkte der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Kunststoff- & Kautschuktechnik (m/w/d) oder zum Konstruktionsmechaniker für Schweißtechnik (m/w/d) erläutert.

Es wurden viele Fragen gestellt, die wir gerne beantwortet haben:

Wie kleidet man das Stahlrohr mit Kunststoff aus?
Wozu wird die Auskleidung benötigt?
Wo werden die Produkte eingesetzt?


Nach zahlreichen interessanten Gesprächen freuen wir uns nun auf eure Bewerbungen!

BAUM lined piping GmbH

Ausbildungsleitung und Personalabteilung

 

Goodies der Ausbildung

Kleiner Rückblick auf die Start-Events zum Ausbildungsjahr

 

2019
Auftakt-Ausbildungs-Event 2019

Alle Azubis, Ausbilder und Azubi-Paten waren für zwei Tage zum Teambuilding in den Heubethof ins Allgäu eingeladen. Kennenlernen, Spaß und Eigeninitiative standen dabei im Vordergrund und natürlich war die Vorfreude bei allen groß.

Gut gelaunt und nach einem ausgiebigen Frühstück bestens vorbereitet startete das Teamtraining mit Robby Lange. Nach Vorstellungsrunde, Teamaufgaben und Selbst-Reflexion ging’s auch schon ans Eingemachte: das Paddeln auf dem großen Alpsee mit Kanus und Drachenboot. Wer das Gehörte nicht umsetzen konnte, ging gleich baden. Teamarbeit war hier gefragt: zuhören und auf denanderen achten – sonst klappt es nicht zu viert im Kanu!

Aber bei Superwetter war das Badengehen ja sowieso schon vorprogrammiert. Nach nützlichen Tipps unseres Trainers gelang es dann allen nach kurzer Zeit, die Boote beim Wettrennen in die richtige Richtung zu bringen und eine ganz schöne Geschwindigkeit zu erreichen.

Mit einem erfrischenden Eis wurden alle Sportler anschließend belohnt und beim gemeinsamen Abendprogramm konnten wir den Tag nochmals Revue passieren lassen. Wir haben viel gelernt: Wie wichtig beispielsweise gegenseitige Wertschätzung, Aufmerksamkeit, Umsicht, Besonnenheit, Zusammenhalt, richtige Kommunikation und vieles mehr für die berufliche und private Entwicklung ist.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen wurde die Heimreise angetreten.

Alle waren sich einig: Das war ein rundum gelungenes Azubi-Event, an das wir noch lange denken werden.